Die Shirtfull GmbH ist ein moderner Textilveredeler, mit eigenen Shopsystemen und digitalen Produktionsprozessen, welcher seinen Kunden auch das gesamte Fullfilment von A bis Z anbietet.

Die geometrische Konstruktion der Typografie und die präzise Formensprache des Logos vermitteln einen technischen Eindruck mit starker und selbstbewusster Wirkung. Die Farbauswahl soll Modernität und Flexibilität Wiederspiegeln. Der Verlauf zeigt hier einen klaren Kontrast der das verschmelzen von Analoger zu digitaler Welt Symbolisiert. Der Claim "We make Fashionable Branding" kommuniziert konkret das Handlungsfeld des Kunden mit einem Modernen Wording. Das ganze wird in zwei Varianten kommuniziert: In Verbindung mit dem Shirtfull "S" "Micrologo" im Kreis und als Simple Unterzeile als Anker.

Leistung:
Wortmarke, Illustration, Farbauswahl, Geschäftsausstattung, Employerbranding, Weblayout.

Ähnliche Projekte

Info

Florian Kolominski B.A. ist Gestalter, Artdirektor und Konzepter mit Sitz im Ruhrgebiet.

Der Fokus liegt im Bereich der Analogen und Digitalen Visualisierung von Erscheinungsbildern.





Vorträge und Workshops

2019 Urbanes Netzwerken
MuMa – Musik und Maschine
Das Forum für Nachtkultur,
Musik und neue Impulse

2019 Bühnengespräch
Sommer am (Dortmunder) U „Leidenschaft, Liebe und Verzweiflung“ was heute Magazinmachen bedeutet.

Awards

German Design Award 2016
Red Dot Award 2015
DDC Award 2015
Design made in Germany 2010, 2012
Reflektor select 2 & 3 2010, 2011
WOLDA Logo Award 2009
Co&Co select 2009

CV

seit 2015
Festangestellt als Artdirektor
für eine smarte IT Company

2017 – 2019
Konzeption und Artdirektion
Kontermag Cityguide

2007 – 2014
FH Dortmund, Bachelorstudium,
Kommunikationsdesign

2013 – 2014
Trainee bei Labor b Designbüro

2010 – 2013
Konzeption und Artdirektion Ruhrgestalten Magazin

seit 2009
Freiberufliche Tätigkeit u. a. für:
gestaltend Designbüro, Yomomo,
Luups Verlag, Diekmann PR,
Bürokomplex, Labor b Designbüro,
Medienhaus, 28 Limited Brand, Kerstin Rau Editorial