Der Designslam ist ein Veranstaltungsformat bei dem der Kreative Nachwuchs gegeneinander antritt.

Das Design des Veranstaltungsformates besteht aus drei Komponenten, Wortmarke, Typografie und einer modularen Gestaltung des Eventdesigns. Dieses ist inspiriertvon dem Chinesischen Tangram Layoutspiel. Die Gestaltung und das Veranstaltungskonzept habe ich 2014 im Rahmen meiner Bachelorarbeit entwickelt.

Leitidee

Das Event motiviert, präsentiert und informiert Designtalente.

Leitsatz

Der Designslam ist Plattform für den Designnachwuchs kultiviert Kreativität, fördert Kultur, Bildung, und Ideenreichtum.

Motto

Kreative arbeiten, sehen!

Info

Florian Kolominski B.A. ist Gestalter, Artdirektor und Konzepter mit Sitz im Ruhrgebiet.

Der Fokus liegt im Bereich der Analogen und Digitalen Visualisierung von Erscheinungsbildern.

Awards

German Design Award 2016
Red Dot Award 2015
DDC Award 2015
Design made in Germany 2010, 2012
WOLDA Logo Award 2009
Co&Co select 2009

CV

seit 2015
Festangestellt als Artdirector
Materna TMT GmbH

2017 – 2019
Herausgeber und Artdirector
Kontermag Cityguide

2013 – 2014
Trainee bei Labor b Designbüro

2010 – 2013
Herausgeber und Artdirector
Ruhrgestalten Magazin

2009 – 2012
Freiberufliche Tätigkeit u. a. für:
Gestaltend Designbüro, Yomomo,
Luups Verlag, Diekmann PR,
Bürokomplex, Labor b Designbüro

2007 – 2014
FH Dortmund, Bachelorstudium,
Kommunikationsdesign